Ambulanter  Hospizdienst  Ammerland  e.V.  
     MENSCHEN  ZU HAUSE  BEGLEITEN


Aktuelles

Aktuelle Hinweise zur Coronavirus-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf das Corona-Virus, die sich laufend verschärfenden Beschlüsse der Bundesregierung und als Vorsichtsmaßnahme zur Eindämmung der Weiterverbreitung des COVID-19-Virus werden sämtliche öffentliche Veranstaltungen und Gruppenveranstaltungen in den Monaten März und April ausfallen.
Das betrifft auch die Trauercafe´s in Bad Zwischenahn, Westerstede und Wiefelstede, Trauer in Bewegung in Rastede sowie die Supervision und das Fortbildungswochenende zum Thema Trauer.
Unsere Aufgabe, die Begleitung und Beratung von schwerstkranken Menschen sowie ihrer An- und Zugehörigen, gehen wir selbstverständlich weiter nach. Besonders in Krisenzeiten werden wir dabei auch recht kreativ. 

Wir sind auch weiterhin telefonisch für sie erreichbar.
Es liegt jetzt an uns allen, die Ausbreitung von COVID-19 zu verlangsamen. Wir alle sind dazu aufgerufen "soziale Distanzierung" auch tatsächlich zu praktizieren und Menschenansammlungen zu vermeiden...bleiben sie möglichst viel zu Hause.

Breitet sich das neuartige Coronavirus ungehindert aus, erkranken in kurzer Zeit so viele Menschen, dass die Krankenhäuser überfüllt werden und die medizinische Versorgung zusammenbrechen kann.
Deshalb zielen derzeit sämtliche Anstrengungen von Regierung, Behörden und des Gesundheitssystems darauf ab, die rasante Zunahme täglicher Neuinfektionen zu verlangsamen.
Durch Anpassung des Verhaltens können wir alle dazu beitragen, dass sich das Virus langsamer verbreitet.
Damit leisten wir alle unseren Beitrag, Menschenleben zu retten und auch ältere und Menschen mit Vorerkrankungen zu schützen, die von dem Coronavirus stärker betroffen sind als alle anderen.
Darüber hinaus bleibt das Beachten einer guten Hygiene (Richtig Händewaschen, Husten und Niesen) weiterhin von großer Bedeutung.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und hoffen, dass Sie und wir alle gesund bleiben
Ihr Team vom Ambulanten Hospizdienst Ammerland


unsere Veranstaltungen in der  Schnellübersicht

 





die aktuelle LICHTBLICKE   –Ausgabe ist da!

Unsere Hospizdienst Zeitschrift erscheint einmal im Jahr und informiert Mitglieder und interessierte Menschen über unsere Arbeit.

Diese Ausgabe widmen wir dem Thema Begleiten.

Was bedeutet BEGLEITEN in der Hospizarbeit und welche Möglichkeiten bietet der Ambulante Hospizdienst Ammerland e.V.?

Wie könnte eine Begleitung durch das Hospiz- und Palliativnetzwerk im Ammerland aussehen? 

Unsere Mitarbeitenden und betroffene Angehörige berichten in diesem Heft über ihre Erfahrungen in und während einer Begleitungen. 

Hier geht's zum Heft















 
 
 
 
Anruf