Ambulanter  Hospizdienst  Ammerland  e.V.  
     MENSCHEN  ZU HAUSE  BEGLEITEN


Sie interessieren sich für die ambulante Hospizarbeit?

Zur Verstärkung unseres Teams

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 Koordinator*in (m/w/d)

(Stellenumfang: 38,5 Stunden – ev. auch Teilzeit möglich)

Seit 1997 begleitet der Ambulante Hospizdienst Ammerland Sterbende, Schwerkranke sowie deren Angehörige in vertrauter häuslicher Umgebung im Ammerland.

Mittlerweile sind über 90 engagierte ehrenamtliche und 4 hauptamtliche Mitarbeiter*innen in den verschiedenen Bereichen unserer Hospizarbeit tätig.

Ihr Aufgabenfeld umfasst folgende Kernaufgaben:

•         die Beratung und Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden sowie deren Zugehörige.

•         Aufnahmebesuche, Koordination der ehrenamtlichen Einsätze und die damit verbundenen administrativen  Aufgaben.

•         die Gewinnung, Schulung und Qualifikation ehrenamtlicher Hospizbegleiter*innen.

•         die Koordination der hauptamtlichen Mitarbeiter*innen.

•         die aktive Zusammenarbeit mit Institutionen eines Netzwerkes in der Betreuung Schwerkranker und Sterbender.

•         die Mitwirkung in der Öffentlichkeitsarbeit

•         Sicherstellung der Erreichbarkeit des ambulanten Hospizdienstes 

Wir wünschen uns ein Teammitglied:

•         mit einer positiven Grundeinstellung, welche*r den hospizlichen Gedanken mit Überzeugung und Empathie umsetzt.

•         der/die Voraussetzungen nach S 39a Abs. 2 SGB V in der aktuellen Fassung vom 14.03.2016 erfüllt oder ggf. bereit ist, Teilbereiche, mit Unterstützung des Vereins, in nächster Zeit zu absolvieren (Rahmenvereinbarung ambulante Hospizarbeit).

•         für den/die zeitliche Flexibilität und selbständiges Arbeiten sowie soziale Kompetenz selbstverständlich ist.

•         mit Bereitschaft zur Teamarbeit und Supervision

•         und Freude einen sozialen Dienst mit Ehrenamtlichen kreativ zu gestalten und zu vernetzen.

•         mit guten EDV-Kenntnissen und Interesse an den Sozialen Medien

•         und FS Klasse B. 

Wir bieten Ihnen:

•         eine umfangreiche Einarbeitung in einem engagierten und motivierten Team

•         eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

•         Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

•         die Vergütung nach Tarif AVR-K

Weitere Informationen erteilt gerne der 1. Vorsitzende Uwe Last – Telefon: 0171/4338386                      

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:                                  

                 Herrn Uwe Last

                 Ambulanter Hospizdienst Ammerland e.V. 

                 Lange Str. 9a

                 26655 Westerstede 

 






Wir sind weiterhin für Sie da.

Unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter begleiten unter den notwendigen Hygienerichtlinien die Betroffenen in ihrem Zuhause, im Pflegeheim, im Krankenhaus oder auch im stationären Hospiz.

Die Beratungen zur ambulanten Hospizbegleitung sowie die Trauergespräche finden zur Zeit telefonisch oder in Einzelgesprächen statt.

Rufen Sie uns an, wir sind für Sie da.

15.01.2021

    



 
 
 
 
Anruf
Karte
Infos
Instagram