Beratung 

Die drei hauptamtlichen Koordinatorinnen Christiane Schierholz, Dagmar Siekmann und Petra Kühn sind u.a. für die Beratung und Vermittlung, die Koordination der Begleitungen und die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.



Sie bieten Beratung und Vermittlung

  • zu verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten sowie deren Koordinierung
  • zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung
  • Begleitung bei der Klärung von Fragen am Lebensende

 

Diese Angebote können Einzelpersonen, Gruppen, Einrichtungen oder Schulen kostenfrei nutzen.


Sie halten Vorträge

 

  • zu Patientenverfügungen, Vorsorgevollmacht, Hospizarbeit, etc.
  • für Gruppen, Institutionen, Schulen,…
  • Hospiz macht Schule
  • Der Hospizdienst bietet Grundschulen im Ammerland die Gestaltung einer Projektwoche zum Thema Sterben und Tod an. Ehrenamtlich Mitarbeitende des Hospizdienstes gestalten die Woche altersgerecht und nach einem vielfach erprobten und mit erfahrenen HospizlerInnen und LehrerInnen entwickelten Konzept. Infos zum Konzept, zur Entwicklung und vielfältige Informationen finden Sie auch unter www.hospizmachtschule.de
      Bei Interesse und Fragen setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.






Diese Angebote sind kostenfrei!



Christiane Schierholz - Diplom-Pädagogin, Krankenschwester, Palliativ Care-Fachkraft
Dagmar Siekmann - Diplom-Pädagogin, Palliativ Care-Fachkraft
Petra Kühn - Krankenschwester, Palliative Care-Fachkraft