Ambulanter  Hospizdienst  Ammerland  e.V.  
     MENSCHEN  ZU HAUSE  BEGLEITEN


LICHTBLICKE - Ausgabe 2022 ist da

Lichtblicke 2022


Für diese Ausgabe haben wir das Thema AUSNAHMEZEITEN gewählt.
Dieses Thema ist gerade jetzt in vielen Bereichen wieder zu finden.

Ausnahmezeiten sind Zeiten in der Krankheit, des Sterbens und der Trauer.
Die Auseinandersetzungen sowie der Umgang mit dem Covid-Virus und die aktuell menschenverachtenden Kriegssituationen fordern uns täglich.
Wie gehen wir mit diesen AUSNAHMEZEITEN um, was kann uns in diesen Zeiten Kraft geben und wie gehen Menschen mit Krisen um.
Wir laden Sie ein, in diesem Heft zu stöbern und mehr über aktuelle Themen und die ambulante Hospizarbeit zu erfahren.

Mit einem Klick auf das Bild können Sie das Heft downloaden


LICHTBLICKE –Ausgabe 2020/2021 

Lichtblicke 2020/2021

Diese Ausgabe widmen wir dem Thema EHRENAMT.


Was bedeutet das EHRENAMT in der Hospizarbeit und welche Möglichkeiten gibt es sich im  Ambulanten Hospizdienst Ammerland  ehrenamtlich zu engagieren. Wie kann sich jeder einzelne  in die Hospizarbeit  einbringen und was macht das mit den Menschen, die ehrenamtlich tätig sind.

Unsere Mitarbeitenden berichten in diesem Heft über ihre Erfahrungen in und während Tätigkeit in der ambulanten Hospizarbeit.

Mit einem Klick auf das Bild können Sie das Heft downloaden


       



die erste LICHTBLICKE –Ausgabe 

Unsere Hospizdienst Zeitschrift erscheint einmal im Jahr und informiert Mitglieder und interessierte Menschen über unsere Arbeit.
Diese Ausgabe widmen wir dem Thema Begleiten.
Was bedeutet BEGLEITEN in der Hospizarbeit und welche Möglichkeiten bietet der Ambulante Hospizdienst Ammerland e.V.?
Wie könnte eine Begleitung durch das Hospiz- und Palliativnetzwerk im Ammerland aussehen? 
Unsere Mitarbeitenden und betroffene Angehörige berichten in diesem Heft über ihre Erfahrungen in und während einer Begleitungen. 

Mit einem Klick auf das Bild können Sie das Heft downloaden




 
 
 
 
Anruf
Karte
Infos
Instagram